Methoden, Menschenbild

Welche Methoden verwendet Andreas Bellmann, Coach aus Leipzig?

In meiner Webpräsenz und in meiner Arbeit halte ich die Verwendung von Anglizismen gering.
Damit möchte ich auch Menschen die notwendigerweise keine oder wenig Erfahrung mit der englischen Sprache haben den Zugang zu meinen Diensten und Leistungen erleichtern.

Zu den Methoden die ich verwende gehören jene, die einen wachen Verstand und einen klaren Geist voraussetzen. Ich meide jene Methoden die das Bewusstsein meiner Klienten mindern. So kann die Klientin, der Klient das Geschehen mit einem wachen Verstand den ganzen Prozess hindurch nachvollziehen.
Wer möchte dem steht es frei sich vor Beginn des Gespräches wie gewünscht zu entspannen.

Bei Menschen mit stofflichen Süchten beispielsweise ist die Rückfallquote sehr hoch, wenn in der Behandlung Hypnose ähnliche Methoden angewendet werden. Die höchste Erfolgsquote ist bei jenen Menschen die im Herzen und mit einem klaren Verstand aus einem persönlichen Reifeprozess heraus ihre Entscheidungen zu einer Veränderung getroffen haben oder treffen.
Der Grund für diese Entscheidung „geistig wache Methoden“ anzuwenden liegt, neben eigener Erfahrungen, auch in meinem Menschenbild.

Mein persönliches Menschenbild ist christlich geprägt.
Zu meinen Grundwerten gehören, dass ich die Würde des Menschen als unantastbar und das menschliche Leben an sich als unverletzlich ansehe.
Folgende Methoden meide ich:
jene die den Menschen in seiner Würde einschränken oder ihn herabsetzen,
in seine Persönlichkeit und Persönlichkeitsrechte eingreifen,
seinen klaren Verstand trüben und das Eingreifen in Prozesse unmöglich machen z.B. durch Hypnose und hypnoseähnliche Methoden.

Meine Auffassung vom Menschen ist:
Der Mensch mit allen seinen Facetten und Erfahrungen, auch die schweren und die leidvollen, sind sein ganz persönlicher Fingerabdruck. Die Kategorisierung und Katalogisierungen von Menschen und ihre persönlichen Besonderheiten und Eigenschaften halte ich in einer modernen und offenen Gesellschaft für obsolet.
Der in Coaching und Beratung Hilfe suchende Mensch soll selbst frei entscheiden können welche Veränderung er/sie möchte.
Die nachhaltigste Veränderung des Menschen und „seine Heilung“ gehen, im Sinne von Coaching und Beratung, von seinem eigenen Herzen aus und von seiner selbst gewählten bewussten Entscheidung und seiner Freiheit einen bestimmten Weg zu wählen oder diesen aus eigener Entscheidung heraus zu ändern.

Dazu ist systemisches Coaching ein Weg.
Systemisches Coaching und -Beratung sind in der beratenden und therapeutischen Arbeit mit Menschen immer häufiger anzutreffende Problemlösungsmethoden, die die Ressourcen der Klienten aktivieren, im System fördern und herausarbeiten.
Fragen Sie in einem ersten Gespräch mit mir nach.


Werbung bei Mobilgeräten? Diese Webseite nutzt in der Entstehung, Stand 2. Quartal 2020 und im Aufbau die Freeversion von WordPress.com. Als Gegenleistung kann WordPress Werbung einblenden. Finden Sie die Werbung störend oder unangemessen so bitte ich Sie um einen kurzen Hinweis unter „Kontakt“. Vielen lieben Dank für Ihr Verständnis!
.
.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s